Intensiv-Fahrschule PS-Stark - Rufen Sie uns an: 0177-7874956

Führerscheinklassen

Ihrer Intensiv-Fahrschulen PS-stark

Die Intensiv-Fahrschulen PS-stark bilden in allen Führerscheinklassen aus. Besuchen Sie unsere Fahrschulen in Offenbach am Main, Jügesheim, Dudenhofen und überzeugen Sie sich von unseren Leistungen. Unser Team berät Sie gerne bei allen Fragen zu Führerscheinklassen, Intensivkursen, Theorieunterricht, Fahrstunden und Co. Sprechen Sie uns einfach an. Zur ersten Orientierung haben wir nachfolgend für Sie eine Übersicht zusammengestellt. Hier finden Sie zusammengefasst alle wichtigen Daten und Informationen zu den einzelnen Führerscheinklassen.

Führerscheinklasse Beschreibung
 
Klasse A

a) Krafträder (auch mit Beiwagen)

  • über 45 km/h
  • über 50 cm²

b) Trikes über 45 km/h

  • über 50 cm²
  • über 15 kW

Mindestalter:

  • 24 Jahre = Direkteinstieg
  • 21 Jahre = Trikes über 15 kW
  • 20 Jahre = mind. 2 Jahre Vorbesitz der Klasse A2

Bemerkungen:

Bei 2 Jahren Vorbesitz der Klasse A2 muss lediglich eine praktische Prüfung abgelegt werden (Aufstieg).

Eingeschlossene Klassen: AM/A1/A2

 
Klasse A2

Krafträder (auch mit Beiwagen)

  • bis 35 kW + Verhältnis Leistung/Gewicht bis 0,2 kW/kg

b) Trikes über 45 km/h

  • über 50 cm²
  • über 15 kW

Mindestalter:

  • 18 Jahre

Bemerkungen:

Bei 2 Jahren Vorbesitz der Klasse A1 muss lediglich eine praktische Prüfung abgelegt werden (Aufstieg).

Eingeschlossene Klassen: AM/A1

 
Klasse A1

a) Krafträder (auch mit Beiwagen)

  • bis 125cm²
  • bis 11 kW
  • Verhältnis: Leistung/Gewicht bis 0,1 kW/kg

b) Trikes

  • über 45 km/h
  • über 50 cm²
  • bis 15 kW

Mindestalter:

  • 16 Jahre

Eingeschlossene Klassen: AM

 
Klasse AM

Zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen)

  • bis 45km/h
  • bis 50 cm³
  • bis 4 kW (Elektromotor)

b) Trikes (Kleinkrafträder)
und
c) vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge, jeweils

  • bis 45 km/h
  • bis 50 cm²
  • bis 4 kW (bei Elektromotor)

Mindestalter:

  • 18 Jahre

Bemerkungen:

Leermasse bis 350 kg bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen (ohne Batterien)

 
Klasse B

Kraftfahrzeuge (außer AM, A1, A2, A)

  • bis 3.500 kg
  • bis 8 Personen, außer dem Fahrer

und mit Anhänger

  • bis 750 kg
  • über 750 kg, Kombination bis 3.500 kg

Mindestalter:
a) 18 Jahre
b) 17 Jahre:

  • beim Begleitenden Fahren
  • bei Ausbildung zum Berufskraftfahrer

Bemerkungen:

Unter 18 Jahren nur Fahrten im Inland bzw. nur Fahrten im Rahmen der Ausbildung.

Eingeschlossene Klassen: AM/L

 
Klasse B96

Fahrzeugkombinationen aus einem Kraftfahrzeug der Klasse B

  • bis 3.500 kg
  • bis 8 Personen, außer dem Fahrer

und mit Anhänger

  • über 750 kg

aber

  • Kombination max. 4250 kg

Mindestalter:

  • siehe Klasse B

Bemerkungen:

Erwerb durch Fahrerschulung in der Fahrschule

 
Klasse BF 17 Begleitendes Fahren mit 17 Jahren, d.h. Fahren mit der Auflage, dass eine Begleitperson präsent ist. Folgende Voraussetzungen muß die Begleitperson erfüllen: Mindestalter: 30 Jahre, seit mindestens 5 Jahren ununterbrochen im Besitz des Führerscheins Klasse B, höchstens 3 Punkte im Verkehrszentralregister, keine Drogen, nicht mehr als 0,5 Promille. Gilt nur für Fahrten innerhalb Deutschlands. Nach bestandener Prüfung wird eine Prüfungsbescheinigung ausgehändigt. Ab dem 18. Lebensjahr muß der Führerschein bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde abgeholt werden.
 
Klasse BE

Fahrzeugkombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B

  • mit (Sattel)Anhänger bis 3.500 kg

Mindestalter:

  • siehe Klasse B

Bemerkung: Erwerb durch praktische Prüfung

Eingeschlossene Klassen: siehe Klasse B

 
Klasse Mofa Ab 15 Jahren, keine Fahrerlaubnis, sondern Prüfbescheinigung, bis 50 cbm und bis 25 km/h. nur Theorieprüfung.